Young Leadership

Young Leadership Coaching richtet sich an Menschen, die an der Schwelle zur Führungskraft stehen oder gerade darüber hinweggeschritten sind. Im Coaching reflektieren junge Führungskräfte eine Vielzahl an Aspekten, die sie zum Ausfüllen ihrer neuen Rolle benötigen. Vom Etablieren und Abgrenzen von bisherigen Kollegen bis zur eigenen Wahrnehmung als Führungskraft. Notwendige Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Teams und Mitarbeitern sind häufig wiederkehrende Themenschwerpunkte in diesen Situationen. Etwa Zielsetzungen, Feedback oder die Aneignung eines situativen Führungsstils.

Ziel des Coachings ist es, junge Führungskräfte mit der notwendigen Haltung und einem Handwerkskoffer an Methoden für erfolgreiche Führung auszustatten.

Leadership Coaching

BRIDGEHOUSE Leadership-Coaching schafft den Rahmen, in dem erfahrene Führungskräfte nicht nur aktuelle Situationen und Herausforderungen in ihrem Führungsalltag reflektieren und Lösungen finden können, sondern in dem sie die Wirksamkeit ihres eigenen Führungsverhaltens reflektieren. Sie klären ihren persönlichen Führungsstil und manifestieren ihre Haltung als Leader, der Dinge aus einer klaren Intension heraus bewirkt, Umstände gestaltet und Umfelder schafft, in denen Menschen sich selbst motivieren und am besten arbeiten und etwas leisten können. Im BRIDGEHOUSE Leadership Coaching klären Führungskräfte ihre Rollen und gestalten diese aktiv.

Ziel des Coachings ist es, die eigene Identität zu festigen, den Zugang zu Fähigkeiten, Ressourcen und der eigenen Kraft zu finden und als Mensch sowie als Führungspersönlichkeit zu wachsen.

Executive Coaching

Executive Coaching richtet sich an Geschäftsführer, Vorstände und C-Level Leader, die in der Führung oder an der Spitze des Unternehmens stehen, egal ob Start-up oder Konzern. Sie bringen Dinge voran, sind in der Lage, mehr als andere zu bewirken, und haben bereits viel erreicht. Das ist ein Teil von ihnen und treibt sie an.Den eigenen Erwartungen und denen des Umfelds gerecht zu werden, ist jedoch nicht immer einfach. Sie spüren den Druck, der die Position mit sich bringt, und gehen oft genug an ihre Grenzen, um den Level ihrer Leistungsfähigkeit zu halten. Dabei haben sie selten jemanden, mit dem sie auf Augenhöhe über das sprechen können, was sie wirklich bewegt. Jemanden, der ehrlich Rückmeldung gibt und Impulse da setzt, wo es hakt.

Der BRIDGEHOUSE Executive Coach ist Sparringspartner, Vertrauter und Impulsgeber. Jemand, der den Raum gibt für all das, was Aufmerksamkeit fordert und sonst nirgendwo ausgesprochen werden kann. Jemand, der sich Wachstum verpflichtet fühlt und die Fähigkeit aktiviert, immer wieder Antworten zu finden, egal worauf.

Change Coaching

Change Coaching ist für all die, die in Zeiten des Wandels einen Partner suchen, der mit ihnen durch Höhen und Tiefen geht. Im Change Coaching werden alle Themen von Veränderungsprozessen beleuchtet und hinterfragt: etwa Troubleshooting-Maßnahmen in Krisensituationen, der Umgang mit Change-Verweigerern, Eigenmotivation und andere kurzfristige Erfolge.

Ziel des Change Coachings ist die Entwicklung von eigenen Strategien und Handlungsmaximen, um Veränderungen wirksam voranzutreiben. Immer unter dem Motto: Nichts ist so konstant wie die Veränderung.

Projekt Coaching

Projekt-Coaching ist der Rahmen für alle Projektleiter, die den Status und die Prioritäten eines Projekts reflektieren möchten. Sei es bei der Einführung neuer Systeme oder der Entwicklung eines neuen Produkts. Durch das Coaching werden Stolpersteine frühzeitig erkannt sowie das beste Vorgehen und Lösungen in individuellen Situationen entwickelt; der Überblick bleibt gewahrt. Ein hohes Maß an Flexibilität hinsichtlich sich verändernder Rahmenbedingungen, Zeitdruck und Qualitätsansprüchen wird genauso reflektiert wie der konstruktive Umgang mit dem eigenen Team.

Ziel des Projekt-Coachings sind die Skizzierung des optimalen Projektverlaufs und dessen lösungs- und zielorientierte Umsetzung.

Resilienz Coaching

Resilienz-Coaching richtet sich an Menschen, deren innere Warnsignale in einem Leben auf der „Überholspur“ rot leuchten. Andauernder Stress, berufliche oder persönliche Krisen und Schicksalsschläge sind mental belastend. Jeder Körper sendet individuelle Warnsignale. Werden diese erkannt, ist es Zeit innezuhalten und sich mithilfe des Coachings Zeit und Raum zu nehmen, um sich auf sich selbst zu besinnen und vor allem sich selbst wichtig zu nehmen.


Ziel des Resilienz-Coachings sind die Stärkung der Achtsamkeit sich selbst gegenüber und das Erkennen sowie Erlernen von Mechanismen, um die eigene innere Widerstandskraft aufzubauen und zu verbessern.

Auftrittscoaching

Der Druck, alles richtig zu machen zu müssen, bloß nichts Falsches zu sagen und gleichzeitig gefallen zu wollen, kann hoch sein. Auf den Punkt genau persönliche Bestleistungen zu zeigen, kann außerdem hohe Erwartungen und die Idee des Scheiterns vergrößern. Auftrittscoaching unterstützt dabei, mit Stress bei Vorträgen, Präsentationen oder auch Meetings und Verhandlungen entspannter umzugehen und sich wohler zu fühlen.

Ganz gleich, ob vor der Kamera, mit dem Mikrofon in der Hand, auf der großen Bühne oder im Verhandlungsraum: Mithilfe professioneller Vorgehensweisen hilft das Coaching, sich auf mentaler und emotionaler Ebene selbstbewusster und sicher zu fühlen.

Team Coaching

Team Coaching nutzen Gruppen von Co-Workern, die vor ganz eigenen Heraus-forderungen stehen. Sei es ein Konflikt innerhalb eines Teams oder zwischen Team und Führungskraft. Der Wunsch nach gemeinsamen Regeln und Erwartungshaltungen. Das Erarbeiten von Werten und dem gemeinsamen Auftrag. Oder die Verbesserung einer ziel- und lösungsorientierten Kommunikation im Team. Im Zentrum des Coachings stehen die Entwicklung und das Zusammenspiel aller Teammitglieder. Häufig verbunden mit der Änderung von Teammustern und Verhaltensweisen.

Ziel des Team Coachings sind die Stärkung und Verbesserung des Zusammenspiels aller Beteiligten im Team.

Coaching für berufliche (Neu)Orientierung

Das Coaching zur beruflichen (Neu-)Orientierung richtet sich an diejenigen, die den Fragen der Selbstverwirklichung, der persönlichen Erfüllung und einer neuen Work-Life-Balance nachgehen möchten. Ganz gleich, ob der nächste Schritt auf der Karriereleiter ansteht, die Analyse eines neuen Jobangebots oder die grundsätzliche berufliche Neuorientierung als eigener Unternehmer oder in einem neuen Berufszweig. Im Coaching stehen das Definieren individueller Ziele und Überprüfen von Interessen, Wünschen und notwendigen Voraussetzungen im Vordergrund.

Ziel des Coachings ist der Entwurf konkreter Ziele und Umsetzungspläne für den weiteren oder neuen beruflichen Weg.

Persönlichkeitsprofile im Coaching

Menschen sind unterschiedlich. Jeder Mensch reagiert anders auf Probleme, auf Situationen, auf Alltägliches. Das wirft die Frage auf, warum das so ist. Warum zeigen Menschen spezifische Verhaltensweisen in spezifischen Situationen? Dieser Frage geht eine Vielzahl von Persönlichkeitsanalysen, die sogenannten Inventories, nach. Die meisten der darunterliegenden Modelle beruhen auf psychologischen Grundannahmen über das Wesen des Menschen, mit denen die Persönlichkeit erfasst und beschreibbar gemacht wird. Das Ziel von Persönlichkeitsprofilen sind das Verstehen und die Vorhersage von Verhalten in Alltags- und Arbeitssituationen. BRIDGEHOUSE Coaches nutzen Inventories und Testverfahren immer wieder als Grundlage zur Identifizierung von Potenzial und Entwicklungsfeldern. Wir sind in einer Vielzahl von Persönlichkeitsprofilen zertifiziert und wählen im gemeinsamen Gespräch das für unsere Kunden und Anlässe passende Profil aus.

Wir beraten Sie gern zu: Reiss, Insights, DISG, MBTI/gPOP, HDI, Spiral Dynamics-Insights Lab Profile